Tantra-Institut Jembatan - Fragen und Antworten

Taomassage

Die Taomassage wird auch die Königin der Massagen genannt.

... und sie ist sehr, sehr langsam. Wie Slowfood im Gegensatz zu Fastfood.

Die Taomassage wird zu recht die Königin genannt, denn vom ersten Moment tauchst Du wie in eine andere Welt ein. Ihre besonders langsamen und feinen Bewegungen laden Dich ein, noch aufmerksamer in Deinen Körper hineinzulauschen, Deine Wahrnehmung tief nach innen sinken zu lassen, hinein in Deine innere Stille.

Durch ihren festgelegten, sinnvoll aufgebauten Ablauf führt Dich die Taomassage wellenartig von tiefer Entspannung zu subtiler sexueller Erregung. Auf der Basis der Meridian-Lehre und des chinesischen Yin-Yang-Konzeptes harmonisiert sie die männlichen und die weiblichen Energien in Deinem Körper. Die Energien aus allen sieben Chakren, auch des Sexualchakras, werden miteinander in Einklang gebracht. Die Taomassage integriert mit einer großen Natürlichkeit jeden Teil Deines Körpers und schenkt Dir viel Zeit dieser Bewegung ohne Anstrengung nachzuspüren.

Entsprechend der chinesischen Philosophie des Tao musst Du nichts tun und kannst alles sein lassen, und anerkennen was ist. Im erneuten Einklang mit Deinem natürlichen Bedürfnissen erwächst das tun später wie von selbst.

Durch ihren festgelegten Ablauf bedarf es für die Taomassage einen Zeitrahmen von zwei Stunden, besser noch zweieinhalb Stunden, um jede Berührung wirken zu lassen.

20 % Rabatt - Um euch Lust zu machen Neuland zu betreten, schenken wir allen, die bei uns schon zur Tantramassage waren, einen Rabatt von 20%. Innerhalb von 3 Monaten nach einer Tantramassage, kannst du die Taomassage zu einem ermäßigtem Preis von 180.- Euro kennenlernen.

tantra_massage_muenchen_jembatan_tantramassage_9365tantra_massage_muenchen_jembatan_tantramassage_9455

Wenn du dich dafür interessierst, die Taomassage näher kennenzulernen und selbst weiter zu schenken, dann ist hierfür unser Ausbildungsseminar zur Taomassage bestens geeignet.

siehe unsere aktuellen Seminartermine

 

Feedback von unseren Gästen zur Taomassage:

Liebe Elvira, Ich habe letztes Jahr deine sehr schöne Taomassage in Berlin kennenlernen dürfen.Nochmals ein herzliches Dankeschön dafür. In der Zwischenzeit habe ich zusammen mit meiner Frau den Taomassagekurs besucht und wir verwöhnen uns gerne gegenseitig damit. In liebevoller tantrischer Umarmung Erich

Hallo Gerard, ich habe nach Deiner Massage fast eine Woche lang wesentlich weniger Schmerzmittel gebraucht und seit langer Zeit mal einige Nächte gut geschlafen. Hab mich so lebendig wie schon lange nicht mehr gefühlt. Susan

(Ein Feedback, das mich selbst sehr überrascht hat und mir wieder gezeigt hat, wie heilsam die Taomassage ist, obwohl sie nicht den Schmerzpunkt - hier am Hüftgelenk - behandelt, sondern "einfach" die Energie wieder freier fließen lässt.)

Liebe Elvira, nun, da schon wieder 3 Tage vergangen sind - und ich Zeit hatte, das Erlebte zu verarbeiten und nachklingen zu lassen, möchte ich Dir doch noch einmal schreiben. Was mit mir am Freitag geschehen ist, das heisst, was Du mit Deiner Massage bewirkt hast, ist einzigartig! Das Gefühl ist immer noch anhaltend; mein Körper, mein "Geist" sind verändert, der Stress der letzten Zeit ist weit weg. Ich bin viel ruhiger, vor allem innerlich... Dafür möchte ich Dir von ganzem Herzen danken!!! Und ja, ich werde wiederkommen! Liebe Grüße, Frank

Liebe Elvira, ganz herzlichen Dank für Deine einfühlsame und segensreiche TAO-Massage ...Die TAO-Massage ist eine meditative Erfahrung sich Selbst, seinen Körper, sein Bewusstsein auf dem Weg in die innere Mitte zu finden. Ähnlich wie bei der Meditation ist es eine Herausforderung nur bei sich zu bleiben, zu spüren mit dem inneren Blick. Und genauso lässt Du Dich ein, spürst und atmest bewusst, je schwächer Dein Atem wird umso mehr driftest Du ab in Bilder und Gedanken, aber Du kannst Dich mit einem tiefen Atemzug wieder ins Hier und Jetzt zurückholen hin zum nur Spüren. Elvira streicht mit warmen Mandelöl in liebevoller Hingabe über Deine Haut und lässt Dich den ganzen Körper und all seine Teile spüren. So das Du Dich ganz, in allen Teilen, angenommen fühlst und ganz da sein kannst. Bei mir hat sich zum Schluss ein Kribbeln und Ziehen um den Solarplexus eingestellt. Mein ganzer Körper hat sich entspannt und ebenfalls mein Geist, in einem Gefühl des ruhevollen Friedens. So fühlt sich die Mitte an und an den folgende Tagen war ich fokussiert und spürte eine heitere Gelassenheit. Herzlichen Dank Elvira! Alles Liebe und Gute wünscht Dir Bernhard und bis Bald!


Hallo Elvira und Geràd, Veronika und ich haben gestern die Tao-Paarmassage bei Euch sehr genossen, ein sehr schönes Erlebnis für uns beide... Wir kommen sich wieder zu Euch ! Ganz liebe Grüße Vera und Robert

Liebe Elvira, Ich habe letztes Jahr deine sehr schöne Taomassage kennenlernen dürfen. Nochmals ein herzliches Dankeschön dafür. In der Zwischenzeit habe ich zusammen mit meiner Frau den Taomassagekurs besucht und wir verwöhnen uns gerne gegenseitig damit. In liebevoller tantrischer Umarmung Ewald

Lieber Gérard, es ist mir wichtig, mich noch einmal auf meine Art bei Dir für die Tao-Massage von Sonntag zu bedanken. Ich möchte das gerne mit den nachfolgenden Zeilen tun. Ich hoffe, sie erreichen Dich. Mit von Herzen besten Wünschen bis irgendwann oder bald, es wird sich zeigen M.

Tao

Außer mir
war ich noch
da schenkten mir
im Gegenüber
Deine Augen
Achtsamkeit

und ich fing an zu atmen

Ohne Grenzen
schien ich mir
verloren
da schenkten mir
Deine Hände
Respekt

und ich fing an zu spüren

Beschwert
fühlte ich mich und
traurig
da schenkte mir
Deine Berührung
Flügel

und ich fing an zu suchen

Und im
Dich mich spüren
da fand ich
mich
zuletzt

und war ganz
bei mir.