Sabine

ss1    

 

 

 

 


Sabine

Körpertherapeutin,
Physiotherapeutin, Seminarleiterin

Ich gebe im Jembatan Tantramassagen für Männer und Frauen

 

Ich gebe Tantra-Massagen in München und in Zürich. Seit Jahrzehnten begleite ich Menschen auf dem Weg zu sich selbst. Seit 15 Jahren bin ich auf dem tantrischen Weg. Meine Gabe liegt darin, Menschen dort abzuholen wo sie gerade sind. Ich liebe die Präsenz in der Berührung, die Lust, die aus Entspannung entsteht. Jeden Moment neu, jeden Moment anders.

Tantra-Massagen bieten dir die Möglichkeit für eine sinnliche Reise zu dir, eine Zeit nur für dich – um zu genießen, Anspannung loszulassen, aus dem Kopf in den Körper einzutauchen, jenseits davon, etwas „bringen“ zu müssen. Als ganzes Wesen willkommen zu sein, schließt deine Sexualität mit ein. Auf dem tantrischen Weg gilt Sexualität als etwas Heiliges. Es ist mir ein Anliegen, dies bei der Massage für dich spürbar zu machen.

Du erfährst achtsame Berührung, die dich unterstützt, die Lust an deiner Hingabe (wieder) zu entdecken.

Du bist willkommen in meinen Händen mit allem, was sich von dir zeigen mag, mit deiner Lust oder Unlust. Du bist eingeladen, dich der sanften und kraftvollen Präsenz meiner Hände hinzugeben. So können auch sexuelle Blockaden aufweichen und sich mit der Zeit lösen. In deiner Zeit dehnst du dich in deiner Lebendigkeit aus – mühelos kann Entspannung geschehen.

Jenseits möglicher Verstrickungen und Zuständigkeiten für eine Partnerin/einen Partner begleite ich dich durch deine Genusszeit.

ss2

         

ss3

Viele Menschen durfte ich bisher begleiten, sei es als Physiotherapeutin, Tantra-Masseurin oder als Seminarleiterin. So erlebe ich mein Leben als engagierte Lebens- und Liebesforscherin. Es ist mein Herzenswunsch und meine Berufung, Heilräume und Begleitung für Menschen anzubieten, die auf der Suche nach einer größeren Übereinstimmung von Körper, Geist und Seele sind. Dabei sind mir das eigene, individuelle Tempo und die Achtung vor der jeweiligen Lebensgeschichte zentrale Anliegen in meiner Arbeit. Und der Körper ein zentraler, wahrhaftiger Schlüssel zum Selbst – zur eigenen Lebendigkeit.

herzlich
Sabine

   
Freie Mitarbeiterin im Jembatan

Terminvereinbarung über das Tantra-Institut Jembatan unter O176. 98 42 89 20
oder längerfristig auch per Mail unter praxis [at] jembatan.de